logo_gemeinde

Gemeindetag der Heckengesellschaft am 21.03.2020 abgesagt

Auf Grund der aktuellen Situation wegen dem Coronavirus und der Vorgabe der VG Herrstein und der Landesregierung Rheinland-Pfalz wird der für Samstag, den 21.03.2020 angesetzte Gemeindetag der Veitsrodter Heckengesellschaft abgesagt. Ein neuer Termin wird erst zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt, wenn sich die Situation beruhigt hat.
Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung.

Frank Schröder
Heckenmeister
Veitsrodter Heckengesellschaft

Nachtübung der Bundeswehr

Die Bundeswehr wird am 25./26.03.2020 in der Gemarkung Veitsrodt eine Nachtübung mit Einsatz von Übungsmunition durchführen.
Insgesamt werden 40 Soldaten/innen in der Gemarkung 'Im Tal' / 'Ziegelhütte' / 'Eisenkaul' zwischen 19:00 und 05:00 Uhr üben. Dabei wird auch Übungsmunition eingesetzt. Die Bundeswehr bittet um Ihr Verständnis - sollte es einmal laut werden ... Nur wer übt ist auch gut geschult.

Bernd Hartmann
(Ortsbürgermeister)

Wiedereröffnung der Grüngutstelle in 2020

Die Baumaßnahmen zur "Erweiterung des Marktgeländes" laufen auch in 2020 weiter. Damit steht die bekannte Grüngutfläche nicht mehr zur Verfügung. Bis zur endgültigen Entscheidung über die Grüngutsammlung und –verwertung durch den AWB im Landkreis Birkenfeld bietet die Ortsgemeinde die neue am Sportplatz aufgefüllte Fläche als Grüngutstelle 2020 an.
Grundsätzlich kann auch weiterhin anfallendes Grüngut auch die Hofannahmestelle Koch, Hettenrodt angedient werden.

Am Freitag, den 20.03.2020

wird die neue Grüngutstelle Veitsrodt zur ausschließlichen Nutzung durch die Bürger/-innen der Ortsgemeinde für das Jahr 2020 geöffnet. Nutzer können die Grüngutstelle ab diesem Termin wieder ganztägig (mit Ausnahme der Nachtstunden und am Sonntag) anfahren. Zugangsschlüssel sind nicht mehr erforderlich. Schlüsselbesitzer können diese am Samstag, dem 21.03.2020 (10:00 – 12:00 Uhr am Sportlerheim) zurückgeben. Die zugeh. Kaution wird dann zurückgezahlt. Nicht zurückgeforderte Kautionen werden von der Ortsgemeinde als Spende für den neuen Jugendraum genutzt.
Nach Aufforderung des AWB Landkreis Birkenfeld muss die kostenfreie Grüngutanlieferung weiterhin auf 2,0 m3 pro Haushalt und Monat (somit 24 m3 pro Haushalt und Jahr) beschränkt bleiben. Größere Grüngutmengen und infolge gewerblicher Leistungen anfallende Grüngutmengen sind der Hofanlieferungsstelle Koch, Hettenrodt gegen eine Gebühr anzudienen.

Veitsrodt, den 03.03.2020

Bernd Hartmann
(Ortsbürgermeister)

Neue Kostüme für die Garde

Die Veitsrodter Gardemädchen freuen sich über neue Kostüme. Dank einer großzügigen Spende der Thomas-Roland-Stiftung konnten für die insgesamt 45 Gardemädchen des TuS Veitsrodt, die sich in drei Gruppen aufteilen, neue Gardekostüme angeschafft werden. Thomas und Christine Roland waren begeistert von dem neuen Outfit der jungen Damen und Mädchen. Der TuS Veitsrodt bedankt sich für diese großartige Unterstützung. Jetzt kann die neue Fastnachtskampagne starten.

Gemeinderatssitzung vom 19.02.2020

Die Sitzung des Ortsgemeinderates Veitsrodt wurde am 19. Februar 2020 im Hotel Sonnenhof von insgesamt 13 interessierten Mitbürgern/innen verfolgt.

Zuerst wurde wieder über die nichtöffentlichen Sitzungspunkte der vorherigen Sitzung informiert. Hier hatte sich der Rat mit einer Waldbauangelegenheit zu beschäftigen.

Im zweiten Punkt der Tagesordnung – der Einwohnerfragestunde – wurde aus dem Kreis der Anwesenden nochmals die Thematik einer Verkehrsberuhigung auf der Hauptstraße / L 177 angesprochen. Dies soll nun in einer entsprechenden Anfrage beim LBM zur Ausführung von Verzögerungsspuren an den beiden Ortseingängen weiter geprüft werden.

Weiterlesen

Kontakt

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.