logo_gemeinde

Verlosung Prämienmarkt 2019


Der diesjährige Hauptgewinn der Verlosung beim Veitsrodter Prämienmarkt, ein schwarzer Opel Corsa, ging an Alice Weiß aus Niederwörresbach. Wir gratulieren der Gewinnerin ganz herzlich und wünschen gute Fahrt mit dem neuen Wagen.
Die anderen Gewinn-Nummern finden Sie auf dem folgenden Foto:
Und dem folgenden Link: 

Busfahrplan Veitsrodter Prämienmarkt 2019

Zum Veitsrodter Prämienmarkt vom 12. bis 15. Juli 2019 gilt wieder ein erweiterter Busfahrplan. Zahlreiche Zusatzbusse sind ab Idar-Oberstein über Tiefenstein oder Vollmersbach und im Ring über Niederwörresbach, Herrstein und Mörschied unterwegs; nach Stipshausen verkehren Freitag, Samstag und Montag einzelne Fahrten.

Die von der Verkehrsgesellschaft Idar-Oberstein gefahrenen Zusatzbusse verkehren am Freitag und Samstag ab 23 Uhr stündlich bis 1 Uhr in Richtung Herrstein und nun mit 2 Bussen nach 2 Uhr Richtung Idar-Oberstein. VIO-Betriebsleiter Jürgen Weber rät dazu, am Freitag und Samstag nicht unbedingt mit dem letzten Bus fahren zu wollen. Am Sonntag werden die letzten Fahrten nach 20 Uhr und am Montag nach dem Feuerwerk gegen 23.10 Uhr und nach Idar-Oberstein auch noch um 0.10 Uhr angeboten.

Für die Verbindung Idar-Oberstein – Veitsrodt Markt werden während des Prämienmarktes wieder verlängerte oder am Sonntag Pendel-Fahrten der Buslinie 301 von der VIO über Tiefenstein bis Veitsrodt eingesetzt. Gemeinsam mit den Linien- und Zusatzfahrten der Linie 346 und 351 über Obere Lay und Vollmersbach besteht nach Veitsrodt ein annähernd stündliches Angebot: Freitag von 17 bis 20 Uhr, Samstag von 10 bis 22 Uhr, Sonntag von 10 bis 18 Uhr jeweils mit Umstieg am Alexanderplatz und Montag ab 9 bis 21.30 Uhr. Am Bahnhof Idar-Oberstein und in Veitsrodt bestehen je nach Fahrweg - über Vollmersbach oder über Tiefenstein – verschiedene Abfahrtsstellen. Bei einzelnen Spätfahrten ab Veitsrodt werden auch die Stadtteile Göttschied, Finsterheck/ Hohl und Struth/Neuweg bedient.

Nach Vollmersbach und zur Oberen Lay in Idar bestehen Rückfahrten ab Veitsrodt am Freitag 0.05 und 2.15 Uhr, am Samstag alle 2 Stunden von 18.05 bis 2.05 Uhr, am Sonntag alle 2 Stunden von 14.05 bis 20.05 Uhr und Montag um 20.10 und 0.10 Uhr. Zur Hinfahrt stehen Freitag und Montag die Fahrten der Linie 346/351 zur Verfügung, die am Samstag um Zusatzfahrten um 18.30, 20.30 und 22.30 Uhr ab Idar-Oberstein Bahnhof und am Sonntag zweistündlich von 11.32 bis 17.32 Uhr ab Idar Alexanderplatz ergänzt werden.

Über Tiefenstein bestehen Rückfahrten nach Idar-Oberstein Freitag und Samstag zuletzt um 23.05, 1.05 und 2.20 Uhr, Sonntag von 11.05 bis 21.05 Uhr alle 2 Stunden und am Montag 19.05, 19.45, 21.05 und 23.10 Uhr

Von Niederwörresbach, Herrstein und Mörschied sind nach Veitsrodt die Busse im Ringverkehr unterwegs. Am Freitag und Montag werden die Linienfahrten der Buslinien 346 und 351 durch Zusatzfahrten ergänzt. Am Freitag und Samstag kann um 19.45, 20.15, 21.00, 23.00, 0.00 und 1.20 Uhr gefahren werden, am Sonntag um 10.30 Uhr und dann stündlich von 12 bis 19 Uhr und zuletzt um 20.40 Uhr sowie am Montag von 17.00 bis 19.45 Uhr stündlich und um 23.10 Uhr nach dem Feuerwerk. Bei Ringfahrten werden die Haltestellen Oberwörresbach Abzweigung, Niederwörresbach Brückwies und Mitte, Herrstein VG-Verwaltung und Post sowie Mörschied Post und Auf der Treib bedient.

Folgende Fahrten werden ab Stipshausen über Hottenbach und Weiden nach Veitsrodt angeboten: Freitag 19.22 Uhr, Samstag 15.22 und 19.22 Uhr sowie Montag 18.32 Uhr. Rückfahrten ab Veitsrodt starten Freitag um 0.00 Uhr, Samstag um 15.00, 19.00 und 0.00 Uhr und am Montag nach dem Feuerwerk um 23.10 Uhr. Sonntags gibt es keine Fahrten über Herrstein hinaus.

In den Bussen gilt der RNN-Tarif. Günstig fährt man mit der RNN-Single- für eine oder Gruppen-Tageskarte für bis zu 5 Personen.

Unter dem folgenden Link können Sie den Busfahrplan herunterladen:

Vertretung für OB Bernd Hartmann

In der Zeit vom 24. Juni bis 05. Juli 2019 befindet sich Ortsbürgermeister Bernd Hartmann nicht im Dienst. Die Vertretung in dieser Zeit übernimmt der 1. Beigeordnete Rolf Schuch, Spitzgarten 14, Telefon 06781 / 35103.

Neue Sitzgruppe in der Langwiese


Seit neuestem steht eine neue Sitzgruppe am Ausgang Langwiese zum Feldwirtschaftsweg am kleinen Regenrückhaltebecken. Gebaut hat sie die "Aktivgruppe Langwiese"in Eigenregie und kann nun von allen Bürgern genutzt werden, wenn Sie dort einmal einen Zwischenstopp einlegen wollen. Ein toller Einsatz der Neubürger der Langwiese für die Ortsgemeinschaft.

Ergebnis Ortsgemeinderatswahl Veitsrodt 26.05.2019

Ortsbürgermeister:    
Bernd Hartmann  352 Stimmen
   
Ortsgemeinderat 2019 – 2024: 
Jürgen Schneider   291 Stimmen
Martin Göttmann    255 Stimmen
Uwe Franzmann   238 Stimmen
Frank Schröder   237 Stimmen
Hans-Georg Petry   221 Stimmen
Rolf Schuch   221 Stimmen
Julia Hagner   215 Stimmen
Rebecca Größer   214 Stimmen
Jörg Weyand   180 Stimmen
Ingo Petry   177 Stimmen
Ullrich Zimmermann    168 Stimmen
Christopher Petry   162 Stimmen

Veitsrodt hat gewählt und das Ergebnis sieht wie folgt aus. Bernd Hartmann wurde erwartungsgemäß in seinem Amt als Ortsbürgermeister mit 94,12 % der Stimmen bestätigt. Tolles Ergebnis.  Auch beim Gemeinderat wurden die bisherigen Mitglieder ebenfalls wiedergewählt. Es sind aber diesmal mit Julia Hagner, Rebecca Größer und Christopher Petry auch drei neue Mitglieder in den Gemeinderat gewählt worden. Diese ersetzen die ehemaligen Gemeinderäte Helmut Weyand, Hans-Jürgen Scheidewind und Wolfgang Fuhr, die nicht mehr zur Wahl angetreten sind. Der neue Gemeinderat, dem somit nach langer Zeit auch wieder zwei Frauen angehören, wird sich in Kürze zur konstituierenden Sitzung treffen. Wir gratulieren allen zur Wahl für dieses Ehrenamt.


Kontakt

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.