logo_gemeinde

Drei neue Aktive bei der Feuerwehr Veitsrodt

Die neu verpflichteten Feuerwehrangehörigen der VG Herrstein. Foto: Andreas Lang

Über drei neue Verpflichtungen für den aktiven Dienst konnte sich die Veitsrodter Feuerwehr am 21.09.2018 freuen. Im Rahmen des Verbandsgemeindefeuerwehrtags wurden Vanessa Heringer, Lukas Adam und Matthias Weyand (alle drei rechts im Bild) verpflichtet. Außerdem erhielt Wehrführer Andreas Schneidewind das goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen. Wir gratulieren allen vieren und heißen unsere drei neuen Kameraden/innen herzlich willkommen.

Gemeinderatssitzung vom 22.08.2018

Die Sitzung des Ortsgemeinderates Veitsrodt wurde am 22. August 2018 im Hotel Sonnenhof von insgesamt 11 interessierten Bürger/innen verfolgt. Im ersten Tagesordnungspunkt wurden die am 20.06.2018, in nichtöffentlicher Sitzung getroffenen Beschlüssen nochmals, da bereits in der Pressemitteilung zum 27.06.2018 dargelegt, bekannt gegeben. In drei Tagesordnungspunkten hatte sich der Rat am 20.06.2018 im nichtöffentlichen Sitzungsteil in 2 TOP’s mit Themen des Landtauschs im Rahmen der Flurbereinigung und mit der Regelung der zukünftigen Vermarktung der neuen MARKTHALLE befasst. Die aktuelle Sitzung begann dann mit einer Einwohnerfragestunde. Von den anwesenden Bürger/innen wurde nachgefragt…

30-jähriges Berufsjubiläum



Anlässlich der Gemeinderatssitzung am 22.08.2018 wurde Jörg Göttmann, vielen besser bekannt als 'Pony', zum 30-jährigen Berufsjubiläum als Gemeindearbeiter der Ortsgemeinde Veitsrodt geehrt. Orstbürgermeister Bernd Hartmann bedankte sich bei ihm für seinen langjährigen Einsatz und überreichte eine Urkunde und einen Gutschein. Der Gemeinderat und die anwesenden Besucher der Sitzung schlossen sich den Glückwünschen an.

Der erste Regionalmarkt in der Markthalle kam sehr gut an

Der Start für die regionalen Märkte in der neuen Markthalle ist gemacht. Am Samstag, dem 04.08.2018 fand der erste Regionalmarkt statt und die Resonanz darauf war riesig.
Schon um 10:00 Uhr war die Halle mit Besuchern gut gefüllt. Viele brachten ihre Einkaufskörbe mit und haben sich von dem vielfältigen Angebot überzeugt. Vor allem die Stände mit Obst und Gemüse waren sehr gefragt, sodass sich dort lange Schlangen bildeten. In diesem Bereich wollen wir das Angebot ausbauen und noch weitere Anbieter aufnehmen. Für den nächsten Regionalmarkt im September gibt es bereits weitere Anmeldungen, darunter ein Bäcker und  auch ein Metzger, der sogar Frühstück und Mittagessen anbietet. Das Anbebot wird weiter wachsen.
Im Rahmen des ersten Regionalmarktes wurde ein Scheck in Höhe von 5.571,27 € als Erlös aus dem Nationalparkfest vom 10.06.2018 für die Hochwassergeschädigten Mitbürger in der Verbandsgemeinde Herrstein übergeben.

Kontakt

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.