logo_gemeinde
Das Marktdorf
 
auf der Sonnenseite des Hunsrück

Gemeinderatssitzung vom 16.09.2021

Die Sitzung des Ortsgemeinderates Veitsrodt wurde am 16. September 2021 im Gasthaus Hartmann-Dreher von insgesamt 6 interessierten Bürgern verfolgt.

Im ersten Tagesordnungspunkt wurden die am 30.06.2021, in nichtöffentlicher Sitzung getroffenen Beschlüsse bekannt gegeben. Hier hatte sich der Rat in TOP 9 mit der Befreiung von einer Bauvorschrift zu beschäftigen. In TOP 10 war eine Finanzangelegenheit (Zuschussantrag) zu behandeln. Der zugeh. Beschlüsse ergingen jeweils mehrheitlich.
Die aktuelle Sitzung begann dann in TOP 2) mit einer Einwohnerfragestunde. Aus dem Kreis der Anwesenden wurde der aktuelle Zustand am ‚Dreieck‘, in den öffentlichen Grünanlagen und der ‚offenen Kfz-Werkstatt‘ in der unteren Blumenstraße angesprochen.
Im nächsten Punkt diskutierte der Rat für die Möglichkeiten der Umrüstung der gemeindeeigenen Straßenbeleuchtung auf LED-Leuchtmittel. Dieser Themenkreis wird weitergehend vertieft – aber absehbar erst in den kommenden Jahren angegangen.
Im Fortgang der Tagesordnung wurde über den Sachstand zum Umbau des neuen Dorfzentrums berichtet. Zuvor hatte sich der Rat über den Stand der Arbeiten vor Ort ein Bild gemacht. Hier sind nun die gewerblichen Arbeiten weitestgehend abgeschlossen, sodass nun ‚nur noch‘ die Eigenleistungen im Innen- und Außenbereich anstehen. Diese werden nun von zwei Arbeitskreisen vorbereitet / organisiert und sollen bis November 2021 abgeschlossen sein.
Unter TOP 5 befand der Rat über einen möglichen Waldankauf – dies wurde jedoch negativ beschieden, sodass die Waldfläche nicht angekauft wird.
In TOP 6 wurde durch den Rat die neue Straßenreinigungssatzung beschlossen.
Unter ‚Anfragen und Mitteilungen war zu berichten, dass der ‚Mitmachtag‘ im Steinernen Gästebuch ein voller Erfolg war. Den Helfer*innen und der Verantwortlichen, OGR Rebecca Grösser sei hier nochmals herzlich Dank gesagt.

In drei weiteren Tagesordnungspunkten hatte sich der Rat im anschließenden nichtöffentlichen Sitzungsteil mit Baurechts- und Finanzangelegenheiten zu beschäftigen. Die Gemeinderatssitzung wurde danach um 22:50 Uhr durch den Vorsitzenden geschlossen.

Bernd Hartmann, Ortsbürgermeister
 

Weitere Beiträge gibt's in unserem Archiv.

Weiterlesen...

Kontakt

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.