logo_gemeinde

Diesjähriger Herbstmarkt findet statt [Update]

Der Veitsrodter Herbstmarkt findet in diesem Jahr aus bekannten Gründen in abgewandelter Form, aber wie gewohnt am 4. Septemberwochenende (25. & 26.09.) statt.

Programm

Samstag, 25.09.                     Sonntag, 26.09.  
ab 10:00 Uhr Krammarkt und Vergnügungspark   ab 10:00 Uhr Krammarkt und Vergnügungspark
ab 11:00 Uhr Oldtimer-Traktoren-Treffen   11:30 Uhr Frühschoppen MV Tiefenstein
ab 14:00 Uhr Musikverein Idar-Oberstein      
ab 18:00 Uhr Die Hunsrück-DJ's     Kaffee und Kuchen vom Kindergarten

Es wird an beiden Tagen ab 10:00 Uhr einen Krammarkt mit ca. 70 Verkaufsständen und einen schönen Vergnügungspark im oberen Teil des Marktgeländes mit diversen Karussels, Schieß- bzw. Wurfbuden, Essens- und Getränkeständen geben.

Die vielfältige Gastronomie erwartet und verwöhnt die Besucher mit Fassbier, Nahe-Weinen, Cocktails, Mixgetränken, Pizza, Flammlachs, Chinesischen Gerichten, Tortellinis, Gyros, Pommes und natürlich Gebratenem vom Grill.

Am Sonntag bietet der Kindergarten Herborn zusätzlich Kaffee und Kuchen an.

Ab 11:00 Uhr am Samstagmorgen treffen sich auf den Marktgelände viele Oldtimer-Traktoren.

Wir freuen uns außerdem, dass nach langer Zeit auch wieder Musikvereine unser Programm bereichern dürfen.
Am Samstag wird ab 14:00 Uhr der Musikverein Idar-Oberstein und am Sonntag zum Frühschoppen ab 11:30 der MV Tiefenstein aufspielen.

Am Samstag ab 18:00 Uhr werden darüber hinaus die Hunsrück-DJ's auf der Freilichtbühne für Unterhaltung sorgen.

Die Pferdefreunde müssen wir leider wieder auf das nächste Jahr vertrösten.

Einlass-Regeln

Insbesondere auf die Einlass-Regeln möchte die IVP an dieser Stelle Hinweisen:

Es werden die 3G-Regeln mit Kontakterfassung (Luca-App oder manuell) und die Maskenpflicht umgesetzt.
Das heißt, dass Nicht-Geimpfte und Nicht-Genesene am Eingang einen aktuellen Test vorweisen müssen. Bitte beachten Sie, dass es dieses Mal keine Teststation vor Ort geben wird.
Alle anderen Besucher bitten wir, Ihre Nachweise über Genesung oder Impfung (in Papierform oder digital in den bekannten Apps) bereitzuhalten.

Gemeinderatssitzung vom 16.09.2021

Die Sitzung des Ortsgemeinderates Veitsrodt wurde am 16. September 2021 im Gasthaus Hartmann-Dreher von insgesamt 6 interessierten Bürgern verfolgt.

Im ersten Tagesordnungspunkt wurden die am 30.06.2021, in nichtöffentlicher Sitzung getroffenen Beschlüsse bekannt gegeben. Hier hatte sich der Rat in TOP 9 mit der Befreiung von einer Bauvorschrift zu beschäftigen. In TOP 10 war eine Finanzangelegenheit (Zuschussantrag) zu behandeln. Der zugeh. Beschlüsse ergingen jeweils mehrheitlich.
Die aktuelle Sitzung begann dann in TOP 2) mit einer Einwohnerfragestunde. Aus dem Kreis der Anwesenden wurde der aktuelle Zustand am ‚Dreieck‘, in den öffentlichen Grünanlagen und der ‚offenen Kfz-Werkstatt‘ in der unteren Blumenstraße angesprochen.
Im nächsten Punkt diskutierte der Rat für die Möglichkeiten der Umrüstung der gemeindeeigenen Straßenbeleuchtung auf LED-Leuchtmittel. Dieser Themenkreis wird weitergehend vertieft – aber absehbar erst in den kommenden Jahren angegangen.
Im Fortgang der Tagesordnung wurde über den Sachstand zum Umbau des neuen Dorfzentrums berichtet. Zuvor hatte sich der Rat über den Stand der Arbeiten vor Ort ein Bild gemacht. Hier sind nun die gewerblichen Arbeiten weitestgehend abgeschlossen, sodass nun ‚nur noch‘ die Eigenleistungen im Innen- und Außenbereich anstehen. Diese werden nun von zwei Arbeitskreisen vorbereitet / organisiert und sollen bis November 2021 abgeschlossen sein.
Unter TOP 5 befand der Rat über einen möglichen Waldankauf – dies wurde jedoch negativ beschieden, sodass die Waldfläche nicht angekauft wird.
In TOP 6 wurde durch den Rat die neue Straßenreinigungssatzung beschlossen.
Unter ‚Anfragen und Mitteilungen war zu berichten, dass der ‚Mitmachtag‘ im Steinernen Gästebuch ein voller Erfolg war. Den Helfer*innen und der Verantwortlichen, OGR Rebecca Grösser sei hier nochmals herzlich Dank gesagt.

In drei weiteren Tagesordnungspunkten hatte sich der Rat im anschließenden nichtöffentlichen Sitzungsteil mit Baurechts- und Finanzangelegenheiten zu beschäftigen. Die Gemeinderatssitzung wurde danach um 22:50 Uhr durch den Vorsitzenden geschlossen.

Bernd Hartmann, Ortsbürgermeister
 

1. Freiwilligen-Mitmach-Tag war voller Erfolg

Am 04.09.2021 fand der 1. Freiwilligen-Mitmach-Tag der Nationalparkverbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen statt, bei dem sich alle Bürgerinnen und Bürger in verschiedenen Projekten freiwillig engagieren konnten.
Bei uns in Veitsrodt wurde im Rahmen eines solchen Projektes das Steinerne Gästebuch "aufgehübscht". So wurden beispielsweise ausgewaschene Wegeabschnitte instandgesetzt und zwei Brücken erneuert.
Ein Großer Dank gilt den vielen freiwilligen Helfern, die tatkräftig angepackt haben. Alles in allem eine sehr gelungene Aktion wie auch die Fotos beweisen.

2. Veitsrodter Töpfermarkt

[externe Veranstaltung]



Der diesjährige Veitsrodter Töpfermarkt findet statt am 14. und 15.08.2021.
Vierzig professionelle Töpfer aus ganz Deutschland präsentieren beim einzigen Töpfermarkt im gesamten Naheland ihre selbst hergestellten Töpferwaren.
Auch für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt. Weitere Infos finden Sie unter www.veitsrodter-töpfermarkt.de.

Rock am Markt 2021


Da auch Rockbands meistens aus mehr als zwei Haushalten bestehen, gestaltete sich das gemeinsame Proben während einer Pandemie zu einer echten Herausforderung. Dies schlug sich auch in den Gesprächen mit potenziellen Showacts für Rock am Markt 2021 nieder. Einige der angesprochenen Bands verzichten dieses Jahr auf eine Tour, sind aufgrund der Ungewissheit was den Festivalsommer angeht bereits anderweitig verplant oder haben am 06. Oder 07. August schon einen anderen Auftritt. Trotzdem ist es den Organisatoren gelungen ein, wenn auch noch nicht ganz vollständiges, aber dafür bereits jetzt sehr vielversprechendes Programm auf die Beine zu stellen.
Die Besucher können sich am Freitag auf die Stuttgarter Band ANTIHELD mit ihrem „auf Weißwein in der Isolation einer Pandemie“ geschriebenen Album DISTURBIA freuen. Ergänzt wird das Angebot am Freitagabend durch die Bands „Das Pack“ und den Lokalmatadoren „Aufnkaffeemitrauf“. Wohingegen Pensen Paletti als Sänger und Gitarrist gleich in zwei Bands (Das Pack und Monsters of Liedermaching) spielt, musizieren die Jungs von Aufnkaffeemitrauf, die alle aus der Umgebung von Idar-Oberstein kommen, bereits sechs Jahre, jedoch erst seit Mai 2019 offiziell als Band zusammen.
Der Samstag ist bisher mit einer der wohl angesagtesten Newcomer unter den nationalen Rock’n’Roll Bands, der Band The Esprit aus Norddeutschland und CASINO BLACKOUT aus dem Süden der Republik besetzt. Erstere versprechen mit ihrer Besetzung, bestehend aus zwei Gitarren, einem Bass und einem Schlagzeug zum Tanzen und Mitgrölen zu animieren. Zuvor präsentiert das Quartett CASINO BLACKOUT deutschsprachige Lyrics die, wie sie selbst beschreiben, „sympathisch rotzig, wohldosiert gefühlvoll und angenehm eingängig“ sind.

Tickets sind ab sofort auf dem Portal „Ticket Regional“ für 6€ (4€ ermäßigt) je Festivaltag oder in der Kombination für 10€ (6€ ermäßigt) erhältlich.

2 Tages-Ticket: https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=177830

Freitag: https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=177828

Samstag: https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=177829

Unterstützt wird das Festival in diesem Jahr vom Bundesverband Soziokultur e.V. mit der Initiative „Neustart Kultur“, der INITIATIVE MUSIK gGmbH und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Veitsrodter Sommermärkte

Update: Anpassung der Corona-Richtlinien für das zweite Marktwochenende

Wir freuen uns, die Regelungen für das zweite Sommermarkt-Wochenende lockern zu können.
Das bedeutet, dass die Testpflicht für den Krammarkt entfällt. Es ist lediglich die Kontaktdatenerfassung für den Gastronomiebereich erforderlich. Dazu können entweder die ausgehängten QR-Codes für die Registrierung über die Luca- oder die Corona-Warn-App oder die am Eingang ausliegenden Formulare verwendet werden.

Alle weiteren Infos zum zweiten Wochenende:

 

Kontakt

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.