logo_gemeinde

Interessengemeinschaft Veitsrodter Prämienmarkt

Die Interessesgemeinschaft Veitsrodter Prämienmarkt - kurz IVP - kümmert sich um die Organisation und Durchführung der Veitsrodter Märkte. Seit Ihrer Gründung hat sie maßgeblich an der Weiterentwicklung der Märkte mitgewirkt:

1957
Während des Marktes vom 08.-10. Juli 1957 gründete sich die IVP mit dem Ziel, den traditionsreichen Veitsrodter Prämienmarkt zu fördern, neu zu beleben und gemeinsam mit dem Gemeinderat für eine geordnete Durchführung zu sorgen.
1962
Mit Beschluss des Gemeinderates vom 8. März wurde die gesamte Durchführung nun auf die IVP übertragen.
1963
Der Prämienmarkt wurde von 3 auf 4 Tage ausgedehnt.
1964 - 1970
Trockenlegung des gesamten Marktgeländes und Anlegung von geteerten Marktstraßen.
1969
Anlegung einer Pferderennbahn und erstmalige Durchführung eines Pferderennens.
1980
Verlegung der Rennbahn in Marktplatznähe, aufgrund der Entstehung des Gewerbegebiets.
1988
Bau eines Markthauses mit großer Toilettenanlage, Lagerraum und Freilichtbühne.
1989
Die IVP übernimmt auf Wunsch der Ortsgemeinde den neu geschaffenen zweitägigen Veitsrodter Herbstmarkt, der am 4. Wochenende im September u.a. mit einem Pferdemarkt stattfindet.
2018
Auf dem Marktgelände wird eine Halle gebaut, die ab sofort das kleine Zelt ersetzt und auch den Rest des Jahres für Märkte, Feste und andere Feierlichkeiten zur Verfügung steht.

Um die vielfältigen Aufgaben, die bei der Planung anfallen, bewältigen zu können wurden Aufgabengebiete eingegrenzt und Ausschüsse gebildet, in denen sich die jeweiligen Mitglieder eigenverantwortlich um Ihren Aufgabenbereich kümmern.

Fakten zum Verein

Interessengemeinschaft Veitsrodter Prämienmarkt e.V.

Gründung: 1957
Markt-
termine:
2. Wochenende im Juli
4. Wochenende im September
Weitere Infos: veitsrodt.de/maerkte

Mitglied werden!

Mitgliedsbeitrag (jährlich): 2,- €

Kontakt

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.